Wir sind jetzt 300 % Grün

Wir sind jetzt 300 % Grün

Tidji

Tidji

Wir alle nutzen das Internet Tag für Tag, es hilft uns Schnell von einem Ort zum anderen zu kommen, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, Nachrichten zu versenden, mal eben Geld zu überweisen, einzukaufen usw. Was nur wenigen bei der Nutzung all dieser Dienste bewusst ist, ist, dass hierfür eine riesige Menge an Energie, für die derzeit ca. 8 Millionen Rechenzentren, benötigt wird. Server Farmen überall auf der Welt arbeiten Tag und Nacht um uns Informationen und Dienste zur Verfügung zu stellen können. Allein 40% der benötigten Energie verschlingen die riesigen Kühlsysteme, um die Server vor Überhitzung zu schützen. Laut „Spiegel Online 09/2011„ verbrauchten zum Beispiel die Datenzentren von Google so viel Strom wie eine 200.000-Einwohnern-Stadt.

Die Informationstechnologie Expandiert Schnell

Nach aktuellen Schätzungen trägt die Luftfahrtindustrie derzeit zu 3,5 % zum globalen Klimawandel bei. Bis 2050 wird erwartet, dass die Luftfahrtindustrie zu über 5 % zum globalen Klimawandel beiträgt. Die Informationstechnologie expandiert viel schneller und sollte von heute 2 % auf über 5 % im Jahr 2020 ansteigen. Wenn die Prognosen stimmen so wird die Informationstechnologie bis 2040, 14 % zum globalen Klimawandel beitragen.

Daten Server

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst

darum sind wir auf die Suche gegangen, um auch unseren CO2-Fußabdruck ein wenig zu verkleinern und sind mit unserem neuen Web Hoster GreenGeeks fündig geworden.
GreenGeeks ist ein anerkannter EPA Green Power Partner und der umweltfreundlichste Webhosting-Service, den es heute Weltweit gibt. GreenGeeks bezieht seine Energie von
Bonneville Environmental Foundation (BEF), einem reinem, Windenergie produzierendem unternehmen, um Energie Zertifikate (REC) zu erwerben, die das Dreifache (3x) der von ihnen verbrauchten Energiemenge zurück ins Netz bringt. In der Tat neutralisiert GreenGeeks damit nicht nur seinen CO2-Fußabdruck, sondern auch den CO2-Emissionen von zwei weiteren Unternehmen seiner eigenen Größe. Hinzu kommt der Einsatz energieeffizienter Hardware in den
Rechenzentren, die umweltfreundlich konzipiert sind.
iheal.me bringt seine Informationen also ab sofort CO2 Neutral zu euch und somit sorgen jetzt auch wir für ein kleines bisschen mehr Grün auf der Erde

Share This Post

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Leave a Replay